Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele
Kanuverleih Altmühl >     Schulen >     Ziele >   

You are here:

Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele
Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele
Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele
Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele
Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele
Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele

Zu unseren erlebnispädagogischen Zielen

Klassenfahrten, 4-5 Tage

Altmühl-Taler

Tirol Outdoor Action

Isarwinkel Wild Life

Isarwinkel Brückentage

Isarwinkel Yetis Spur

Rubriken

Schulausflug

Klassenfahrt

EP - Thementage

EP - Bausteine

Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele
Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele

Ausflüge, 1 Tag

Kanu Altmühl

Geocaching

Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele

Mit den Angeboten für Schulklassen und Jugendgruppen ab der Jahrgangsstufe 6 erreichen wir die Steigerung der zwischenmenschlichen Kooperation und Kommunikation in der Gruppe. Die Abenteuerpädagogik – so wird diese Arbeitsweise in der Fachsprache der Erlebnispädagogen genannt – fördert überdies auch die individuellen Fertigkeiten zur Lebensbewältigung. Die Schülerinnen und Schüler lernen, an die Grenzen der eigenen Handlungskompetenz zu gehen – und dort neue Kompetenzen zu erwerben und damit zu (er-)wachsen.

Kommunikationsfähigkeit
Als Grundlage der Zusammenarbeit gehen wir von klaren – weil ausgesprochenen – Umgangsregeln miteinander aus. Dies ist nicht so selbstverständlich, wie es zunächst klingt. Die Gruppe lernt, mit bestimmten Feedbackregeln einen „Arbeitskontrakt“ zu gestalten, an den sich alle Teilnehmer während der Projekttage halten…

Persönlichkeitsentwicklung
Durch die Methode werden Selbstwahrnehmung und Reflexionsfähigkeit gefördert. Dies geschieht durch die Offenlegung persönlicher Grenzen und Schwächen, die Klärung von Zielen und Bedürfnissen und der damit verbundenen Definition von Rollen und Übernahme von Verantwortung. Als Ergebnis werden ein besseres Selbstverständnis und höheres Selbstbewusstsein bei den einzelnen Schülern gefördert.

Lernbereitschaft
Die TeilnehmerInnen lernen, neue Herausforderungen als Motivation zu erkennen. Persönliches Wachstum und Selbstverwirklichung werden dadurch ermöglicht und die Motivation, unbekannte Situationen zu erforschen, gefördert.

Problemlösungsfähigkeit
Durch eine Vielzahl an Interaktionsübungen wird ein Umdenken von der Problemorientierung hin zur Lösungsorientierung erreicht. Als Ergebnis der verschiedenen Problemlösungsstrategien entsteht eine größere Entscheidungsfreude

Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele

Thementage, 2-3 Tage

Kennenlerntage

Abschlußfahrt

Bausteine

Bogenschiessen

Flossbau

Strategietraining

Wildnistag

Schneeschuhtour

Iglubau

Hintergrund

Leitung

Methode

Ziele

Prinzipien

Modelle

Klassenfahrt und Erlebnispädagogik: Ziele

Fakten

Zielorte:

Wir bieten EP - Programme im Altmühltal, in der Region Bad Tölz und in Imst / Tirol an. Unsere EP - Geocaching Programme setzen wir in Augsburg, München, Stuttgart und Nürnberg um. 

Übernachtung:

Je nach Konzept und Zielgebiet in Zelten, Jugendherbergen oder Gasthöfen.

Individuelle Programme:

Selbstverständlich können alle Programme hinsichtlich Dauer, Aktivitäten, Inhalten und Unterbringung auf Ihre Wünsche abgestimmt werden.

EP-Ziele-II
Klassenfahrten und erlebnispädagogische Maßnahmen

 

rtechteck

Lemming Tours e.K. | Meraner Str. 28 | D - 86165 Augsburg | Fon +49 / (0)821 / 3434 64 0 | Fax +49 / (0)821 / 3434 64 64 | Mail info(at)lemming-tours.de | 

Andere Lemming Tours Produkte im Internet:
Rafting | Canyoning | Offroad Training