Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Kanuverleih Altmühl >     Schulen >     Klassenfahrt >     Isarwinkel Wild Life >   

You are here:

Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours

Wild Life im Isarwinkel

Klassenfahrten, 4-5 Tage

Altmühl-Taler

Tirol Outdoor Action

Isarwinkel Wild Life

Isarwinkel Brückentage

Isarwinkel Yetis Spur

Rubriken

Schulausflug

Klassenfahrt

EP - Thementage

EP - Bausteine

Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours

Ausflüge, 1 Tag

Kanu Altmühl

Geocaching

Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours

Den Namen „Wildes Leben“ haben wir aus verschiedenen Gründen gewählt: einerseits befinden wir uns viel in der Natur, in der Wildnis, andererseits wollen wir vermitteln, wie wir in der Wildnis ohne allzu viele Hilfsmittel überleben können. Dabei geht es nicht immer um den fachlichen Inhalt, sondern um das gemeinsame Unterwegs sein.

Montag: Ankunft und Bezug der Unterkunft
Nach Ihrer Ankunft mit Bus oder Bahn heißt es erst mal, die Jugendherberge zu beziehen und sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden. Am Abend stellen sich unsere Betreuer vor und erklären den Wochenablauf.

Dienstag: Abenteuerparcours:
Kleinere und größere Herausforderungen erwarten uns, bei denen nur durch Teamarbeit die Lösung zu den kniffligen Aufgaben gefunden werden kann. Ob auf dem „Mohawk- Walk“, bei dem „Gefahrentransport“ oder anderen Aufgaben bringt immer wieder Teamwork die Gruppe zum Ziel.

Mittwoch: Survivalday:
Ein Tag im Freien und die Überlegung: wie komme ich an ein leckeres Bärensteak? Wie konzentriert und erfolgreich bin ich im Bogenschießen? Mit guten Ideen klappen auch die „klassischen“ Fallen ganz gut… Auf jeden Fall werde ich lernen, wie man Feuer ohne Streichholz und Feuerzeug macht! Und schließlich gibt es unser mitgebrachtes Lunchpaket als Belohnung...

Donnerstag: Floßbau:
An der „Bauwiese“ angekommen, finden sich die gesamten Materialien: Bretter, Schwimmkörper, Seile – aber keine Bauanleitung! Gemeinsam entwerfen die Schüler einen Plan und bauen ihr Gefährt. Nach dem „Floß-TÜV“ durch den Guide geht es los zu einer Fahrt, bei der die Schüler unter Beweis stellen, dass sie zusammen arbeiten können, wenn sie „alle im gleichen Boot“ sitzen…

Freitag: Verabschiedung und Abfahrt
Am letzten Tag heißt es, Abschied zu nehmen von einer aufregenden und spannenden Woche. Nach dem Aufräumen und Packen verabschieden sich die Betreuer.

 

Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours

Thementage, 2-3 Tage

Kennenlerntage

Abschlußfahrt

Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours

Bausteine

Bogenschiessen

Flossbau

Strategietraining

Wildnistag

Schneeschuhtour

Iglubau

Hintergrund

Leitung

Methode

Ziele

Prinzipien

Modelle

Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours
Klassenfahrt Bad Tölz, Lenggries, Isarwinkel. Floßbau, Wildnistag, Abenteuerparcours

Detailinformation

Zielorte:

Lenggries/ Benediktbeuern/ Kochel

Termine:

jeweils Mo.-Fr.,
01.05.-30.09.

Dauer vor Ort:

4,5 Tage

Bahnanreise:

An/Ab Bhf. Zielort

Leistungen:

Vollpension Jugendherberge 4 Tage, Ausrüstung, Betreuung durch zertifizierte Guides und erfahrene Teamtrainer, Material- und Personentransfer, dreitägiges Aktiv- Programm.

Voraussetzungen:

Schwimmkenntnisse, Mindestalter 12 Jahre

Preis/Person:

199,00€ bei mind. 20 Pers.

Freiplätze:

1/20

Anfrage / Buchung

Klassenfahrten und erlebnispädagogische Maßnahmen

 

rtechteck

Lemming Tours e.K. | Meraner Str. 28 | D - 86165 Augsburg | Fon +49 / (0)821 / 3434 64 0 | Fax +49 / (0)821 / 3434 64 64 | Mail info(at)lemming-tours.de | 

Andere Lemming Tours Produkte im Internet:
Rafting | Canyoning | Offroad Training